NET
Direkt zum Seiteninhalt

2018

Kinderchor > Fahrten
Kinderchor - Glück auf!

Vom 3. bis 5. Oktober 2018 fuhr der Kinderchor Lohmar auf Chorfahrt, was für die Kinder von 7-14 Jahren in jedem Chorjahr ein Highlight ist.

Die 30 jungen Sängerinnen und Sänger unternahmen in Wolfstein (Nähe Kaiserslautern) ein abwechslungsreiches Programm. Zum Beispiel gab es besondere Spiele, die dazu dienten, dass alle sich untereinander besser kennen lernten und dass sich aus vielen kleinen Grüppchen ein großes Team bildete. Bei einem Geländespiel im Wald konnten sich die Kinder mal so richtig austoben, was den 6 Jungen und 24 Mädchen so gut gefiel, dass sie es gleich nochmal spielen wollten.
Der Kassierer des Vereins, Axel Strickrodt, der die Fahrten der Kinder und Jugendlichen seit Jahren plant, hatte sich für den Samstag Nachmittag noch einen besonderen Programmpunkt überlegt: Gemeinsam besichtigte die große Gruppe ein Kalkbergwerk. "Glück auf!" schallte es laut durch das Bergwerk, als die 30 Chorkinder und 4 Betreuer auf der Grubenbahn saßen, die nicht allzu gemächlich in den dunklen Berg hineinrollte.

Natürlich wurde auf der Chorfahrt auch fleißig geprobt. Barbara Wingenfeld, die Chorleiterin, hatte für die Kinder nicht nur neue Weihnachtslieder im Gepäck, sondern kündigte ihnen ein großes Indianer-Musical, namens "Wakatanka" an, das die drei Chöre nächstes Jahr gemeinsam mit dem Lohmarer Blasorchester aufführen werden: 6.10.2019 in der Jabachhalle Lohmar. Auf der Heimfahrt im Bus hörte man schon die ersten Indianerlaute...

"Das war die beste Chorfahrt aller Zeiten!" strahlte die neunjährige Anna-Lena ihre Mutter an, als diese sie am Sonntag Abend von der Fahrt abholte.

Herzlichen Dank an alle, die diese Fahrt organisiert und durchgeführt haben.


Zurück zum Seiteninhalt