NET
Direkt zum Seiteninhalt

2013

ECHO > Fahrten

Köln-Deutz
Am 21. Oktober startete der ECHO seine erste Chorfahrt. Mit Bus und Bahn ging es Richtung Köln. Dort einquartiert, traf man sich zu einem gemeinsamen Mittagessen bevor die erste Chorprobe durchgeführt wurde. Am Nachmittag wurden die Chormitglieder mit einer Stadtführung überrascht. Vorher hatte der ECHO spontan auf der Domplatte einen kleinen Ausschnitt aus dem Repertoire zum Besten gegeben. Dies sollte aber nur ein Anfang sein, am Abend wurde im Brauhaus ohne Name gut gegessen, und die Gäste staunten nicht schlecht, als die Chormitglieder nach dem Essen zu singen begannen. Der ganze Saal sang mit und so manch einer im Brauhaus bekam eine Gänsehaut. Nach kurzer Nacht wurde gut gefrühstückt und die nächste Chorprobe stand an. Zum Abschluss konnten alle Chormitglieder über den Dächern von Köln die Domstadt bei herrlichem Spätsommerwetter bewundern. Alle waren sich einig, dass dieses Wochenende gelungen war.

zurück zur ECHO-Seite

Zurück zum Seiteninhalt