NET
Direkt zum Seiteninhalt

2013

Jugendchor > Fahrten

Bad Marienberg
Die diesjährige Chorfahrt ging in den Westerwald. Ziel war die Jugendherberge in Bad Marienberg. Alle Teilnehmer waren guter Dinge und freuten sich auf ein schönes verlängertes Wochenende. Leider spielte einer jedoch nicht mit, nämlich der Wettergott. Er hatte in diesem Jahr kein Einsehen mit uns, denn es war kalt und nass. Der Juni bot uns leider Novemberwetter.
Trotzdem tat dies der Stimmung unter den Jugendlichen keinen Abbruch. Bis auf die Tatsache, dass das Programm ständig angepasst werden musste, lief alles nach Plan. Wir hatten viel Spaß und auch die Musik kam nicht zu kurz. Es wurde viel geprobt an neuen und bestehenden Liedern. Die Entspannung kam dann abends nach dem offiziellen Programm. Dann saßen wir in lockerer Runde in unserem Gemeinschaftraum zusammen oder wie am Samstagabend beim Grillen und Lagerfeuer im Garten - auch hier in dicke Pullis und Decken gehüllt, denn es war leider immer noch kühl. Auch stärkten Barbara Wingenfeld und Axel Strickrodt die Gemeinschaft mit verschiedenen Spielen und förderten so den Zusammenhalt in der Gruppe. Besonders das von den beiden selbst erdachte Geländespiel im Wald, bei dem sich zwei Gruppen verstecken und dann nach komplizierten Regeln gegenseitig fangen mussten, sorgte für jede Menge Abwechslung, Spaß und es wurde jetzt schon geplant, wie man dieses Spiel im nächsten Jahr noch verbessern kann. Alles in allem war es eine gelungene Fahrt, wie man es in den nebenstehenden Bildern sehen kann.

zurück zur Jugendchor-Seite

Zurück zum Seiteninhalt